Stahnsdorfer Wasserscholle

Es soll wieder rieseln

Das Land Brandenburg ist gewässerreich - aber wasserarm. Wir wollen das ändern und als einen Beitrag den Teltowpark wasserreicher gestalten. Das Potenzial „Wasser“ für die Naherholung und für den Klimaschutz wollen wir erhalten und ausbauen. Gegenstand des Projektes „Stahnsdorfer Wasserscholle“ ist die beispielhafte Wiederbewässerung einiger weniger Rieselfeldtafeln mit Klarwasser (kein Geruch, keine Schadstoffe) aus dem Stahnsdorfer Klärwerk. Das Projekt soll aufzeigen, wie Wasser im Bereich der Rieselfelder gehalten werden und dem aktuellen Wassermangel begegnet werden kann. Dieser Gedanke muss im Rahmen einer Machbarkeitsstudie weiter überprüft und verifiziert werden. Grundsätzlich kann er die im Gründordnungsplan angesprochenen Ziele der Landschaftsentwicklung unterstützen.

Quelle: Vorentwurf des eigenständigen Grünordnungsplans „Regionalpark Teltowpark“ der Gemeinde Stahnsdorf, Stand Juni 2009

mehr Informationen im Internet